Die Aktivitäten des MÜBSE werden ab 2022 klimaneutral sein
Die Aktivitäten des MÜBSE werden ab 2022 klimaneutral sein

Die Aktivitäten des MÜBSE werden ab 2022 klimaneutral sein

Der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit der ungarischen Rechtsanwälte (MÜBSE) hat seine Aktivitäten gemäß den Ergebnissen einer auf der Grundlage von Daten aus dem Jahr 2021 berechneten Klimabilanz klimaneutral gestellt. Damit ist sie die erste Versicherungsorganisation in Ungarn, die “klimaneutral” geworden ist.

Die Aktivitäten des MÜBSE werden ab 2022 klimaneutral sein

Eine der strategischen Prioritäten des Verbandes, die bereits früher festgelegt worden war, bestand darin, Lösungen für eine nachhaltige Wirtschaft im Rahmen der sozialen Verantwortung zu fördern.

In diesem Zusammenhang haben sie den Kohlenstoff-Fußabdruck ihres eigenen Betriebs bewertet und zertifiziert.

Sie haben daraufhin mit der Umsetzung von Änderungen begonnen, um ihre Tätigkeit nachhaltiger zu gestalten (Isolierung, Heizungsmodernisierung, Senkung des Wasserverbrauchs, selektive Abfallbewirtschaftung), von denen einige bereits im Jahr 2022, viele jedoch erst später umgesetzt werden.

Bis zum Jahr 2022 wird der Kohlenstoff-Fußabdruck der Vereinigung jedoch durch den Kauf von “Emissionsgutschriften” in Höhe ihrer derzeitigen Emissionen reduziert, d. h. durch Projekte, die die Umweltauswirkungen auf der Erde auf zertifizierte Weise verringern. OurOffset Nonprofit LLC wurde mit der Durchführung der Kohlenstoffneutralisierung beauftragt.


Quelle: ClimeNews | MÜBSE

HungaryEnglishGermanRomania